Weyhmüller Verpackungstechnik GmbH gibt es an zwei Standorten:

Pfaffenweg 27
89231 Neu-Ulm

Tel.: 0731 98471-10
Fax: 0731 98471-33

Feldstraße 155
22880 Wedel

Tel.: 04103 18007-0
Fax: 04103 18007-29

Allgemein:
Bewerbungen:

Tüten

Weyhmüller ist DER Spezialist in der Entwicklung von Produkten und Fertigungssystemen für Spitztüten. Auf unseren verschiedenen Standardmaschinen lassen sich Tüten der unterschiedlichsten Art und in variablen Größen herstellen: klein, groß, unterschiedliche Winkel, mit und ohne Mundrolle, geeignet als Eis-, Trink- und als Snacktüte.

Flachtüten

Diese konischen Flachtüten – auch nur Squeezer oder Squeeze-up genannt – kommen nahezu ausschließlich für Eis zum Einsatz. Diese Tüten sind weltweit besonders bei der Jugend beliebt. Öffnen, zusammendrücken – und schon kann man das Eis genießen.

Passende Maschinen sind: CBU-F und Marina

Trink- & Snacktüten

Eine einfache Tüte – bedruckt oder unbedruckt – nehmen, trinken, entsorgen – dann bieten wir Ihnen hier die kostengünstige Möglichkeit für die Herstellung eines entsprechendes Produktes. Diese Tüten eignen sich z.B. bestens für Wasserdispenser oder in der großen Variante für Popcorn oder Pommes.

Passende Maschinen sind: S3, S3M und S3/4-OS

Spitztüten

Spitztüten gibt es in den verschiedensten Varianten: Als klassische Spitztüte aus mit Aluminium beschichtetem Papier findet sie ihren Einsatz in der Eiscremeindustrie. Als sogenannte Hygienetüte, die in der Regel nicht mit Aluminium beschichtet ist, wird sie für den reinen Hygieneschutz beim Verkauf über die Theke eingesetzt. Zu einem hohen Prozentsatz ist diese Tüte ohne Mundrolle ausgeführt. Für spezielle Anforderungen können jedoch im Verbund mit einer weiteren Maschine (SMU) die Mundrollen hergestellt werden.

Passende Maschinen sind: S4V, mit nachträglich geformter Mundrolle Zusatzaggregat SMU